News:
Start | Fotografie | Digitalkameras | Canon IXUS 155

Canon IXUS 155

Digitalkamera-Test 2014:

Canon IXUS 155

Die Digitalkamera Canon IXUS 155 haben wir einem genauen Test unterzogen, ja, sie quasi auf Herz und Nieren geprüft. Was genau dabei herausgekommen ist und wie sie abgeschnitten hat, das lesen Sie in unserem nun folgenden ausführlichen Testbericht.

Eins möchten wir gleich zu Begin vorausschicken: Wenn Sie ein Hobby-Fotograf sind, es einfach und leicht mögen, dann ist die Canon IXUS 155 das optimale Modell für Sie! Sie müssen sich bei dieser tollen Kamera nämlich nicht mit komplizierten Einstellungen herumschlagen. Nein, visieren Sie Ihr Motiv einfach nur an – und drücken Sie auf den Auslöser. Das Ergebnis sieht stets brilliant aus. Dafür sorgen übrigens Smart Auto und Intelligent IS.


Canon IXUS 155: Smart Auto und Intelligent IS

Smart Auto ist ein intelligenter AUTO-Modus, der beim Knipsen von Bildern automatisch 32 verschiedene Aufnahmesituationen (bei Filmen sind es 21) erkennt und danach selbständig die optimalen Einstellungen auswählt. Intelligent IS wiederum passt den Bildstabilisator automatisch an das Motiv an. Dadurch wird die Verwacklungsschärfe minimiert, und als Resultat bekommen Sie gestochen scharfe, detailreiche Fotos und Movie-Clips. Praktischer geht’s kaum.

Canon IXUS 155
– Canon IXUS 155 –

[mehr Info beim Klick aufs Bild]

Das LC-Display der Canon IXUS 155 ist 6,8 cm groß. Das entspricht 2,7 Zoll. Wenn Sie die Funktion „Bildwirkung – live“ verwenden, ist die Displaygröße optimal dafür geeignet, mit Einstellungen wie z.B. Helligkeit oder Farbintensität herumzuexperimentieren – Sie sehen die Ergebnisse nämlich live auf dem Display, also schon vor der eigentlichen Aufnahme.

Aussehen und Verarbeitung – Canon IXUS 155

Was das Aussehen und die Verarbeitung dieser Digitalkamera betrifft, so gingen bei unserem Test die Meinungen etwas auseinander. Sie wirkt jedoch keinesfalls wie ein billiges Plastikteil. Sie liegt gut in der Hand, ist klein und leicht. Mit großen Männerhänden ist sie ein wenig schwer zu bedienen. Nachteile werden vermutlich auch Linkshänder mit ihr haben.

Die Canon IXUS 155 verfügt dafür aber überso einige Funktionen, mit denen man als Hobby- oder Freizeitfotograf schön herumspielen kann – beispielsweise Miniatureffekt oder Fisheye. So können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Das Menü ist mit einer Hilfsfunktion versehen. Darin wird jede Einstellung einfach erklärt. Man bekommt gute Tipps, die oftmals wirklich weiterhelfen.


Besonders positiv hervorzuheben ist definitiv der Akku. Er hält unglaublich lange. Und zwar einige Monate, wenn man nicht gerade im Urlaub ist und andauernd knipst. Dass er leer ist, merkt man allerdings erst ganz am Ende. Dann schaltet sich die Canon IXUS 155 nämlich ganz unvermittelt ohne Vorwarnung plötzlich aus. Eine Warnung, dass der Akku leer bzw. schwächer wird, gibt es leider nicht. Das kann in manchen Fällen durchaus unangenehm sein. Allerdings lässt er sich innerhalb von nur etwa einer Stunde schnell wieder aufladen.

Fazit:
Wir sprechen an dieser Stelle gerne eine Empfehlung aus – vor allem für Otto-Normal-Knipser, die nicht viel einstellen möchten und hin und wieder auch einen kleinen Film machen möchten.

Mehr Informationen

[Sie sind bei Facebook? Bitte liken Sie uns! Nur ein Klick für Sie – aber uns hilft es sehr. Danke.]

ähnliche Geräte & Zubehör

Digitalkamera-Test 2014: Canon IXUS 155 Die Digitalkamera Canon IXUS 155 haben wir einem genauen Test unterzogen, ja, sie quasi auf Herz und Nieren geprüft. Was genau dabei herausgekommen ist und wie sie abgeschnitten hat, das lesen Sie in unserem nun folgenden ausführlichen Testbericht. Eins möchten wir gleich zu Begin vorausschicken: Wenn Sie ein Hobby-Fotograf sind, es einfach und leicht mögen, dann ist die Canon IXUS 155 das optimale Modell für Sie! Sie müssen sich bei dieser tollen Kamera nämlich nicht mit komplizierten Einstellungen herumschlagen. Nein, visieren Sie Ihr Motiv einfach nur an - und drücken Sie auf den Auslöser. Das…

Zusammenfassung:

Ausstattung
Verarbeitung
Benutzerfreundlichkeit
Akkuleistung
Preis-/Leistungsverhätnis

Einfach toll!

Die Canon IXUS 115 ist das optimale Gerät für Hobbyfoto-grafen. Sie ist besonders leicht zu bedienen, auch dank praktischer Funktionen wie Smart Auto und Intelligent IS. Aus unserer Sicht ganz klar eine Kaufempfehlung!

Leserbewertung: Seien Sie der Erste!

Auch interessant:

Panasonic Lumix DMC-FZ62EG-K

Digitalkamera-Testsieger: Panasonic Lumix DMC-FZ62EG-K Die Schwester einer sehr guten Bekannten von uns hatte vor ein …

Canon PowerShot SX220 HS

Digitalkamera-Testsieger: Canon PowerShot SX220 HS Vor etwa drei Jahren hatte ich mir meine erste Digitalkamera …

Panasonic Lumix DMC-TZ22EG-K

Digitalkamera-Testsieger: Panasonic Lumix DMC-TZ22EG-K Hier kommt nun also auch mein erster Testbericht zum Thema Digitalkamera. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.