News:
Start | Top 5 Massagesitze

Top 5 Massagesitze

Top 5 Massagesitze

Das Portal Massagesitz-Testsieger feiert bald sein einjähriges Bestehen. Während dieser Zeit haben wir sehr viel Zuspruch von interessierten Lesern erhalten. Dafür bedanken wir uns. Und damit Sie sehen, dass wir nicht nur weiterhin für Sie da sein werden, sondern nach wie vor auch unser Bestes geben werden, führen wir heute diese neue Seite ins Portal ein.

Hier präsentieren wir Ihnen ab sofort unsere persönlichen Top 5 im Bereich Massagesitze. Allerdings werden wir uns nicht nur auf hochmoderne Massagesitze beschränken, sondern auch die neuesten Massagematten, Massagesessel und Massageliegen in unser Ranking mit einbeziehen. Auf diese Weise sind Sie immer zuverlässig und umfassend informiert.

Direkt zu unseren Testberichten!

Platz 1: HoMedics SBM-500HA-2EU

Den Platz 1 in der Rubrik Massagesitze belegt unserer Überzeugung nach eindeutig der HoMedics SBM-500HA-2EU. Bei ihm handelt es sich um einen exklusiven Komfort-Massagesitz, der wahrlich Seinesgleichen sucht und als absolutes Top-Gerät keinen Vergleich zu scheuen braucht. Er verfügt nicht nur über eine integrierte Schultermassage, sondern auch über eine Wärmefunktion, die Sie in wohlige Zustände versetzen wird.

Dabei haben Sie die Wahl zwischen sechs unterschiedlichen Einstellungen, je nach Bedarf. Gönnen Sie sich eine entspannende Shiatsu-Massage – am ganzen Rücken oder aber nur im oberen bzw. unteren Rückenbereich. Möglich ist natürlich auch eine Rollenmassage. Auch hier haben Sie wieder die Wahl: Verwöhnen Sie entweder Ihren gesamten Rücken oder auch nur ganz gezielt ausgewählte Bereiche (oben/unten), die es nötig haben.

Selbstverständlich lässt sich beim HoMedics SBM-500HA-2EU auch die Rollenbreite individuell einstellen, so dass jedes Eckchen Ihres Rückens erreicht bzw. massiert werden kann. Dabei ist dieser Massagesitz im Betrieb kaum zu hören. Geräusche quasi Null. Trotzdem massieren die Motoren kräftig. Wird es Ihren doch einmal zu hart, so legen Sie einfach ein, zwei Handtücher dazwischen. Muskelkater kann nach der ersten Anwendung auftreten.

HoMedics SBM-500HA-2EU

Platz 2: HoMedics SBM-600H-EU

Der HoMedics SBM-600H-EU Massagesitz liegt mit nur geringem Abstand hinter dem obigen Testsieger auf Platz 2. Hierbei handelt es sich um ein sehr ausreiftes Shiatsu-Massagegerät mit einer wohltuenden 3D-Massage-Funktion. Dieses 3D-Massageerlebnis ergibt sich aus der Kombination von Shiatsumassage, Vibrationsmassage und einer einzigartigen Wärmefunktion. Sie fühlen sich rundherum wohl.

Insgesamt verfügt der HoMedics SBM-600H-EU über 29 verschiedene Einstellmöglichkeiten – das ist sehr viel für ein Gerät dieser Preisklasse. So ist beispielsweise die Breite individuell einstellbar. Die Wärmefunktion lindert Ihre Schmerzen nach nur wenigen Anwendungen in kürzester Zeit, die tief in die Muskulatur eindringende Knetmassage lindert auch die härtesten Verspannungen, ohne dass Sie sich dazu anstrengen müssten.

Falls Sie also unter argen Verspannungen und Bandscheibenproblemen leiden sollten, so ist der HoMedics SBM-600H-EU definitiv der passende Massagesitz für Sie. Anzumerken ist jedoch, dass trotz einer deutlich spürbaren Linderung Ihrer Beschwerden auf den zusätzlichen Gang zu einem professionellen Masseur nicht verzichtet werden sollte. Dennoch leistet dieser Massagesessel schon im Vorfeld eine gute Vorbereitung auf heilende menschliche Hände.

HoMedics SBM-600H-EU

Platz 3: HoMedics SBM-300HA-2EU

Unser Platz 3: Der HoMedics SBM-300HA-2EU mit seinen sechs einstellbaren Programmen. Hier können Sie wählen zwischen einer Shiatsu- oder Rollenmassage, wobei jeweils der ganze Rücken oder lediglich der untere bzw. obere Bereich massiert werden kann. Auch dieses Gerät verfügt wie sein großer Bruder über eine Wärmefunktion. Die Rollenbreite lässt sich je nach persönlichem Bedarf festlegen.

Durch die Spotfunktion lindern Sie gezielt mit wohltuender Wärme Steifheit und schmerzhafte Verspannungen im Rückenbereich. Die Rollenmassage wiederum sorgt dafür, dass sich Ihre Muskeln dehnen und entspannen. Für Menschen, die schon seit längerer Zeit von Rückenleiden geplagt sind, ist der HoMedics SBM-300HA-2EU Massagesitz eine preiswerte, aber allemal auch ausreichende Lösung.

HoMedics SBM-300HA-2EU

Platz 4: HoMedics CBS-1000-EU

Direkt hinter unserem Drittplatzierten auf dem 4. Platz: Der durch sein Preis-/Leistungsverhälnis fast unschlagbare Massagesitz HoMedics CBS-1000-EU. Diese ShiatsuMAX Massageauflage mit etwa 80% mehr Massagefläche verfügt über sage und schreibe 14 unterschiedliche Programme, nämlich: Shiatsu- und/oder Rollenmassage (jeweils für den ganzen, den oberen oder den unteren Rücken). So bearbeiten Sie effektiv Ihre individuellen Schmerzzonen.

Die Rollenbreite ist stufenlos einstellbar. Mithilfe der so genannten Spotfunktion lassen sich ganz gezielt einzelne Bereiche des Rückens massieren. In der Sitzfläche ist zudem eine Vibrationsmassage integriert. Die zusätzliche Wärmefunktion dient der genüsslichen Muskelentspannung. Alle Funktionen des HoMedics CBS-1000-EU lassen sich übrigens auch problemlos fernbedienen. Das Kissen ist jederzeit abnehmbar. Der gesamte Massagesitz ist qualitativ sehr hochwertig.

Genießen Sie nach Lust und Laune die wohltuende Wärme des HoMedics CBS-1000-EU. Sie werden schnell feststellen, dass Ihre Schmerzen und Verspannungen in kürzester Zeit eine erhebliche Linderung erfahren.

HoMedics CBS-1000-EU

Platz 5: Beurer 640.46 MG 290

Platz 5 vergeben wir an den Massagesitz Beurer 640.46 MG 290. Auffällig zunächst: Seine exzellente Verarbeitung und das vergleichsweise hohe Gewicht (12 kg). So verschiebt sich die Matte kaum und sitzt auf jeder Art von Sitzfläche äußerst stabil. Sie brauchen die Matte also nicht festzuhalten, falls Sie Ihre Sitzposition verändern möchten. Aufgrund der schweren Rückenplatte lässt sich der Beurer 640.46 MG 290 auch auf Möbeln mit einer nur niedrigen Lehne sehr gut verwenden.

Zusätzlich zur Massage entspannt die jederzeit zuschaltbare Wärmefunktion Ihren Rücken. Allerdings dauert es gut fünf Minuten, bis die volle Wärmeleistung spürbar wird. Schade dabei ist, dass sich die Wärmefunktion nach maximal 15 Minuten automatisch von selbst abschaltet. Dies dient dem Schutz vor Überhitzung. Insofern lässt sich die Wärmefunktion nur etwa insgesamt zehn Minuten lang effektiv nutzen. Aus unserer Sicht ist das kaum ausreichend für eine nachhaltige Wirkung.

Was die Nackenmassage betrifft, so ist es möglich, sehr genau die Stelle des Halses zu bestimmen, die massiert werden soll. So punktgenau massiert keiner der vier Erstplatzierten. Bei der Rückenmassage wiederum haben Sie die Möglichkeit, eine Wahl zwischen Rollen- und Shiatsu-Massage zu treffen. Alles sehr, sehr entspannend. Aber bitte vergessen Sie auch hier nicht: Der Beurer 640.46 MG 290 ersetzt nicht den Gang zum Physiotherapeuten, der Ihnen eine professionelle Massage bieten kann.

Beurer MG 290 Shiatsu-Sitzauflage, schwarzBeurer MG 290 Shiatsu-Sitzauflage, schwarz
Kundenbewertung:
Lesen Sie hier alle 121 Kundenmeinungen...

Beurer 640.46 MG 290