News:
Start | Top 5 Navigationsgeräte

Top 5 Navigationsgeräte

Ab sofort bietet wir Ihnen einen ganz besonderen Service: Wir präsentieren Ihnen hier die Top 5 der derzeit bei uns in Deutschland beliebtesten und meist gekauften Navigationsgeräte. Somit behalten Sie den Überblick und können sich im ziemlich wirren Dschungel der unzähligen Angebote besser orientieren.

Platz 1: Navigon 42 Easy

Das Navigon 42 Easy ist eindeutig unser Testsieger. Dank der innovativen Navi-Software Navigon Flow werden Sie schnell durch das Menü geleitet. Sie erreichen die meist genutzten Funktionen einfach und intuitiv.

Der aktive Fahrspurassistent des Navigon 42 Easy zeigt alle Fahrspuren in einer 3D-Animation dynamisch an. Dies dient Ihrer persönlichen Fahrsicherheit und sorgt für einen besseren Überlick als je zuvor.

Ausfahrten von Autobahnen und auch sehr unübersichtliche Autobahnkreuze werden dank Reality View Pro in allen Details realistisch abgebildet. So können Sie sich besser orientieren und erreichen souverän Ihren Zielort.

Top: Die neue Funktion Navigon MyRoutes! Das Navigon 42 Easy speichert völlig automatisch Ihre Fahrgewohnheiten und schlägt Ihnen – je nach Tageszeit und Wochentag – maximal drei verschiedene Fahrrouten vor.

Mitgeliefert werden:

  • NAVIGON 42 Easy
  • vorinstalliertes Kartenmaterial
  • Kurzanleitung, Halterung, USB-Kabel
  • KFZ-Ladekabel mit integrierter TMC-Antenne
  • NAVIGON Gutscheinheft

 
Navigon 42 Easy

Platz 2: TomTom XXL IQ Routes Classic

Platz 2 im Bereich der Navigationsgeräte vergeben wir ohne Zögern an das TomTom XXL IQ Routes Classic. Es bringt Sie jederzeit sicher ans Ziel. Sie behalten in jeder Situation den Überblick.

Das eingebaute IQ Routes zeigt Ihnen immer die zügigste Strecke zu Ihrem Zielort. Dabei wird je nach Wochentag und Tageszeit das Verkejrsaufkommen sehr genau mit einberechnet.

Staus auf Autobahnen? Das ist inzwischen Schnee von gestern! Dank der TMC-Verkehrsinformationen werden Sie daran vorbeigeführt. Auch bei den unübersichtlichsten Abzweigungen zeigt der Fahrspurassistent Ihnen die passende Spur an. So verpassen Sie keine Abfahrt mehr.

Dies alles auf einem überdurchschnittlich großen (13 cm/ 5 Zoll) Display mit Touchscreen, das sich noch einfacher als bislang bedienen lässt. Das Kartenmaterial (Zentraleuropa; 19 Länder) ist immer auf dem neuesten Stand.

Mitgeliefert wird eine EasyPort-Halterung zur einfachen optimalen Befestigung des TomTom XXL IQ Routes Classic.

 
TomTom XXL IQ Routes Classic

Platz 3: TomTom XL 2 IQ Routes

Eindeutig auf Platz drei liegt für uns das TomTom XM 2 IQ Routes, da es mit einer weitaus einfacheren Menüführung als die zwei erstplatzierten Geräte ausgestattet ist. Es ist daher intuitiver zu bedienen, so dass auch technisch weniger versierte Benutzer damit klarkommen. Schalten Sie das TomTom XL 2 IQ Routes ein – und fahren Sie los!

Die Tasten sind groß, alle Anweisungen sehr gut lesbar. So behalten Sie stets den Überblick. Wenn Sie sich bei nahenden Kreuzungspunkten auf eine andere Fahrspur einordnen müssen, zeigt Ihnen dies der Fahrspurassistent rechtzeitig und deutlich an. Abfahrten verpassen Sie daher gewiss nicht mehr. Aufgrund der exakten 3D-Abbildungen, die sehr nahe an der Wirklichkeit sind, fahren Sie sicher und völlig entspannt.

Im Lieferumfang enthalten ist ein TMC-Verkehrsinfo-Empfänger. Nachdem Sie ihn an Ihr TomTom XL 2 IQ Routes angeschlossen haben, wird Ihre Reisezeit neu berechnet und ggf. eine alternative bessere Route angezeigt, sobald aktuelle Verkehrsmeldungen eintreffen.

Die Funktion IQ Routes berechnet je nach Wochentag und Uhrzeit immer Ihre optimale Fahrtstrecke. Dabei werden natürlich Durchschnittsgeschwindigkeiten berücksichtigt, die tatsächlich auf den betreffenden Straßen möglich sind. Dank IQ Routes sind Sie also immer auf der optimalen Route unterwegs. Sie werden fahren, als seien Sie ortskundig. Verlassen Sie sich drauf – auf das TomTom XL 2 IQ Routes.

 
TomTom XL 2 IQ Routes

Platz 4: Garmin nüvi 2595 LMT

Das Garmin nüvi 2595 LMT belegt unserer Einschätzung nach Platz 4. Es verfügt über ein neues Kartenlayout – dabei können Sie unter mehreren Kartenfarben auswählen. So wird die Kartenansicht individuell dargestellt. Auch Datenfelder sind individuell belegbar. Dies ermöglicht Ihnen beispielsweise die persönliche Konfiguation der Displayansicht.

Das Display ist 5 Zoll groß. Das Kartenmaterial für 45 Länder in West- und Osteuropa ist bereits vorinstalliert – inklusive etwa 2 Millionen POIs. Updates für die Karten erhalten Sie selbstverständlich lebenslang. Mithilfe der durch NavteqTraffic Premium gelieferten aktuellsten Verkehrsinformationen umfahren Sie jeden Stau absolut stressfrei.

Erhöhten Fahrkomfort gewährleistet das Garmin nüvi 2595 LMT unter anderem auch durch seine präzisen Text-to-Speech Ansagen vor komplizierten Abbiegungen. Dank der integrierten Bluetooth-Technologie (Freisprecheinrichtung!), echter Sprachsteuerung und der PhotoReal 3D-Kreuzungsansicht kommen Sie sicher und entspannt an jedes Ziel.

 
Garmin nüvi 2595 LMT

Platz 5: Navigon 72 Plus

Den 5. Platz reservieren wir für das Navigon 72 Plus. Blitzschnell durch das Menü und selbstverständlich auch an Ihr gewünschtes Ziel führt Sie die neue Navigationssoftware namens Navigon Flow. Dadurch sind die von Ihnen am meisten genutzten Funktionen besonders einfach und intuitiv zu erreichen. Das Navigon 72 Plus lässt sich fingerleicht durch eine sehr sensible Gestensteuerung bedienen: Sie tippen oder streichen einfach über den Bildschirm und steuern so alle Funktionen. Das Navigieren war nie einfacher!

Neu auch: Der so genannte Aktive Fahrspurassistent! Der tasächliche Straßenverlauf, und zwar auch die Kurven, ist auf einer dynamisch mitlaufenden Animation sehr realitätsnah zu sehen. So wissen Sie jederzeit rechtzeitig, wann Sie auf welche Spur wechseln müssen. Vorausschauendes, sicheres Fahren und ein entspanntes Erreichen des Ziels – genau das werden Sie erleben!

Unfreiwillige Fahrtunterbrechnungen sind endgültig Schnee von gestern. Dank TMC empfängt das Navigon 72 Plus auch alle wichtigen Radio-Verkehrsinformationen. Die Antenne ist dabei im Ladekabel integriert. Navigon Flow zeigt zusätzlich alle aktuellen Verkehrsmeldungen übersichtlich in der Karte an. Wird ein Stau gemeldet, springt die TMC-Routeninfo an: Sie bietet Ihnen eine Ausweichroute – dabei werden die neue Entfernung und Ankunftszeit korrekt angezeigt.

Die Funktion Clever Parking sorgt dafür, dass Sie alle zur Verfügung stehenden Parkmöglichkeiten schon vor Ihrer Ankunft am Zielort gut sichtbar auf dem Display erkennen können. Zum Teil erfahren Sie gleichzeitig etwas über mögliche Parkgebühren. Nach dem Parken führt die Funktion Navigon Zielgerade Sie gerne auch zu Fuß zu Ihren endgültigen Ziel – und anschließend wieder zurück zum Parkort.

 
Navigon 72 Plus